Pressemitteilungen

10.01.2019

KNETTENBRECH + GURDULIC warnt vor betrügerischen E-Mails!

So erkennen Sie eine Betrugs-E-Mail: Die E-Mails werden mit einem Betreff ähnlich: "offene Rechnung / Invoice Number.." in Ihrem Postfach angezeigt. Im Text wird behauptet, es seien offene Rechnungen angefallen....[mehr]


19.12.2018

Bertram Scholtes wird kaufmännischer Geschäftsführer bei KNETTENBRECH + GURDULIC

Bertram Scholtes wird zum 1. Januar 2019 kaufmännischer Geschäftsführer bei KNETTENBRECH + GURDULIC. Er wird damit neben Firmengründer Steffen Gurdulic zweiter Geschäftsführer und verantwortet die Bereiche Finanzen, Personal, IT,...[mehr]


14.12.2018

Neue Gesellschaft garantiert modernste Anlage

WIESBADEN/DARMSTADT. Die Realisierung der neuen Müllverbrennungsanlage auf dem Biebricher Dyckerhoffbruch schreitet weiter voran: Mit der „MHKW Wiesbaden GmbH“ wurde nun die Bau- und Betriebsgesellschaft gegründet. Primärer...[mehr]


05.12.2018

Container ab sofort online bestellen mit "knettenbrech-PRIME"

KNETTENBRECH + GURDULIC bietet seinen Gewerbe-Kunden einen neuen Service: Über das neue Online-Portal „knettenbrech-PRIME“ können sie ab sofort rund um die Uhr Container bestellen. „knettenbrech-PRIME lässt sich in nur wenigen...[mehr]


03.12.2018

KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt FEHR-Niederlassung in Dieburg

KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt zum 1. Januar 2019 sämtliche Geschäftsaktivitäten der Firma FEHR Umwelt, Niederlassung Dieburg, und baut hiermit seine Marktposition in der Region Darmstadt/Aschaffenburg konsequent aus. Neben...[mehr]


13.11.2018

KNETTENBRECH + GURDULIC erweitert Standort in Kitzingen/Würzburg

Das Wiesbadener Entsorgungsunternehmen KNETTENBRECH + GURDULIC plant an seinem Standort in Rödelsee, Landkreis Kitzingen, umfangreiche Erweiterungen. In den kommenden Jahren wird das 20.000 Quadratmeter große Betriebsgelände um...[mehr]


20.09.2018

KNETTENBRECH + GURDULIC: Fahrzeugflotte wächst auf über 300 schwere Lkw

Das Wiesbadener Entsorgungsunternehmen KNETTENBRECH + GURDULIC hat seine Fahrzeugflotte verstärkt: Mittlerweile sind an den zehn Standorten über 300 schwere Lkw mit einem Gewicht von über 7,5 Tonnen im Einsatz. Diese Fahrzeuge...[mehr]


News 1 bis 7 von 30
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-30 vor > Letzte >>