Zum Hauptinhalt springen

Unsere Pressemitteilungen

Siegerland Umweltservice expandiert

Siegerland LKW

LKW mit Anhänger Siegerland Umweltservice GmbH

Siegener Entsorger erschließt mit Übernahme der TRIVENDIS GmbH & Co. KG neue Geschäftsfelder

Siegen/Olpe, 15.07.2020 – Dieim April gegründete SIEGERLAND Umweltservice GmbH expandiert bereits zum 1. August 2020. Der Entsorgungs-Dienstleister aus Siegen übernimmt sämtliche Anteile sowie Geschäftsaktivitäten der Firma TRIVENDIS GmbH & Co. KG, die zu den bundesweiten Spezialisten im Bereich Abfallmanagement sowie insbesondere Baustellenentsorgung zählt.

„Wir freuen uns, durch die Übernahme der TRIVENDIS unsere Branchenexpertise sowie unser Geschäftsvolumen weiter ausbauen zu können“, so Dieter König, Geschäftsführer der SIEGERLAND Umweltservice. „Damit unterstützen wir unsere Kunden in ganz Deutschland mit einer noch umfassenderen Palette an Leistungen.“

Auch Ludger Marx, Geschäftsführer der TRIVENDIS, zeigt sich erfreut: „Die neuen Gesellschafterstrukturen nach der Übernahme ermöglichen es uns, das Unternehmen bundesweit zu diversifizieren und Abläufe weiter zu digitalisieren, also effizienter zu gestalten.“

Zuletzt realisierte die TRIVENDIS rund 18 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Als Folge der Übernahme rechnet die Geschäftsführung der SIEGERLAND Umweltservice nicht nur mit der Erschließung neuer Geschäftsfelder, sondern auch mit einer erheblichen Umsatzsteigerung.

Die SIEGERLAND Umweltservice ist ein Gemeinschaftsunternehmen der erfolgreichen Familienunternehmen HORN & Co. Unternehmensgruppe sowie KNETTENBRECH + GURDULIC; Geschäftsführer sind Christian Meret sowie Dieter König. Am Firmenstandort Siegen wird neben einem Abfallwirtschaftszentrum auch ein Containerdienst betrieben. In naher Zukunft soll vor Ort ein neues Verwaltungsgebäude entstehen.

 

Über die SIEGERLAND Umweltservice GmbH

Die SIEGERLAND Umweltservice GmbH ist ein gemeinsames Unternehmen der KNETTENBRECH + GURDULIC Mittelhessen GmbH & Co. KG sowie der Eisen- u. Stein-Gesellschaft mbH Horn & Co. Dank der gemeinsamen Expertise sowie einem umfangreichen Fahrzeugpark ist das Unternehmen in der Lage, in Siegen und der Region alle Herausforderungen zu meistern, wenn es um zukunftssichere Beförderung, Lagerung und Entsorgung von Abfällen aller Art geht. Die SIEGERLAND Umweltservice betreibt darüber hinaus ein erfolgreiches Wertstoffzentrum am Haardter Berg und opimiert alle Abläufe fortwährend auf Grundlage steigender Effizienz, fortschrittlicher Rohstoff-Verwertung und reduzierter CO2-Emissionen. Geschäftsführer sind Christian Meret sowie Dieter König.

 

Pressekontakt

 

ITMS Marketing GmbH

AP: Sascha Böhmann

E-Mail: Sascha.Boehmann@itms.com

Tel.: +49 6032-3459-0

Zurück