Bertram Scholtes wird kaufmännischer Geschäftsführer bei KNETTENBRECH + GURDULIC

19.12.2018

Bertram Scholtes wird zum 1. Januar 2019 kaufmännischer Geschäftsführer bei KNETTENBRECH + GURDULIC. Er wird damit neben Firmengründer Steffen Gurdulic zweiter Geschäftsführer und verantwortet die Bereiche Finanzen, Personal, IT, Einkauf, Controlling und Recht. „Ich freue mich, mit Bertram Scholtes einen erfahrenen und versierten Kollegen an meiner Seite zu haben. Wir werden gemeinsam das erfolgreiche Wachstum des Unternehmens fortsetzen“, sagt Steffen Gurdulic. Gurdulic wird sich zukünftig verstärkt auf das operative Geschäft konzentrieren.  

Bertram Scholtes war fast 20 Jahre im Firmenkundengeschäft der Landesbank Baden-Württemberg tätig. Im Jahr 2016 wechselte er zu K+G, wo er zuletzt den Bereich Finanzen leitete. Der 42-jährige gebürtige Badener ist verheiratet und hat drei Kinder.

 

KNETTENBRECH + GURDULIC zählt zu den führenden Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingbranche in Deutschland. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an mehr als zehn Standorten.

Weitere Informationen:

KNETTENBRECH + GURDULIC
Service GmbH & Co. KG
Ferdinand-Knettenbrech-Weg 10
65205 Wiesbaden
www.knettenbrech-gurdulic.de

Geschäftsführer: Steffen Gurdulic, Bertram Scholtes
Handelsregister-Nr.: Amtsgericht Wiesbaden 12948

 

Pressekontakt:

Kathrin Handschuh
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: 0611 696 294
k.handschuh@knettenbrech-gurdulic.de