Zum Hauptinhalt springen

Abfallkatalog / Abfalldeklaration

Holz A1 sauber

besteht aus

  • naturbelassenen oder lediglich mechanisch bearbeiteten Holz
  • Paletten aus Vollholz, Kanthölzer und Kisten
 

Holz A1 verunreinigt

enthält Störstoffe wie

  • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
  • Holz aus dem Außenbereich, imprägniert
 

Holz A2 - A3 sauber

besteht aus

  • Verleimten, gestrichenen, lackierten oder anderweitig behandelten Altholz ohne Beschichtung und ohne Holzschutzmittel
 

Holz A2 - A3 verunreinigt

enthält Störstoffe wie

  • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
  • Holz aus dem Außenbereich, imprägniert
  • Restmüll und Sperrmüll
 

    Holz A4 sauber

    besteht aus

    • Konstruktionshölzern für tragende Teile
    • Holzfachwerk und Dachsparren
    • Fenstern und Außentüren
    • Bahnschwellen und Jägerzäune
     

    Holz A4 verunreinigt

    enthält Störstoffe wie

    • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
    • Dämmmaterial (Glaswolle, Styropor, Asbest)
    • Dachpappe
     

    Grünschnitt sauber

    besteht aus

    • Material aus dem Bepflanzungswechsel
    • Strauch- und Gehölzschnitt bis 16 cm Durchmesser
     

    Grünschnitt verunreinigt

    enthält Störstoffe wie

    • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
    • Restmüll, Glas
    • Wurzel- und Stammholz > 16 cm Durchmesser
     

      Betonaufbruch sauber

      besteht aus

      • Beton ohne Armierung
      • Beton kleiner 80x80x20 cm oder 60x60x30 cm
      • Waschbetonplatten
       

      Betonaufbruch verunreinigt

      enthält Störstoffe wie

      • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
      • Dämmmaterial (Glaswolle, Styropor, Asbest)
      • Restmüll, Glas
      • Ziegelaufbruch, Leichtbaustoffe, Baustoffe auf Gipsbasis
       

        Beton Übergröße / Armiert sauber

        besteht aus

        • Beton mit und ohne Armierung
        • Beton größer 80x80x20 cm oder 60x60x30 cm
        • Waschbetonplatten
         

        Beton Übergröße / Armierung verunreinigt

        enthält Störstoffe wie

        • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
        • Dämmmaterila (Glaswolle, Styropor, Asbest)
        • Restmüll, Glas
        • Ziegelaufbruch, Leichtbaustoffe, Baustoffe auf Gipsbasis
         

          Ziegelaufbruch sauber

          besteht aus

          • Ziegel, Fliesen, Putz, Estrich, Keramik, Beton, Sand und Kies
          • Kantenlänge bis 30 cm
           

          Ziegelaufbruch verunreinigt

          enthält Störstoffe wie

          • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
          • Baustoffe auf Gipsbasis, Leichtbaustoffe
          • Glas, Dämmmaterial, Heraklithplatten, Sauerkrautplatten
          • Erde, Metall
           

          Gipsbaustoffe sauber

          besteht aus

          • Rigipsplatten ohne Anhaftungen wie Tapete oder Vlies
           

          Gipsbaustoffe verunreinigt

          enthält Störstoffe wie

          • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
          • Beton, Leichtbaustoffe, Ziegelaufbruch
          • Glas, Dämmmaterial, Heraklithplatten, Sauerkrautplatten
          • Erde, Metall (Ständerwerk)
           

              Leichtbaustoffe sauber

              besteht aus

              • Hohlblocksteinen
              • Bims
              • Ytonsteinen (Gasbeton)
               

              Leichtbaustoffe verunreinigt

              enthält Störstoffe wie

              • Papier, Kartonage, Kunststoffe aller Art
              • Beton, Ziegelaufbruch
              • Dämmmaterial, Heraklithplatten, Sauerkrautplatten
              • Restmüll, Glas
               

                  Sperrmüll sauber

                  besteht aus

                  • Gemische aus Holz aus dem Wohnbereich, Möbel, Hausrat, Metallteile
                   

                  Sperrmüll verunreinigt

                  enthält Störstoffe wie

                  • Sonderabfälle wie Lacke, Farben und Leuchtmittel
                  • Baustellenabfälle
                  • Dämmmaterial (Glaswolle, Styropor)
                  • elektrische Geräte jeglicher Art
                   

                    gem. Bau-/ Abbruchabfälle

                    besteht aus

                    • Gemischen aus Holz, Glas, Metall, Kunststoffen, Verpackungsmaterial und mineralischen Abfällen (Bauschutt, Ziegel, Beton, Sand, Leichtbau etc.)
                     

                    gem. Bau-/ Abbruchabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten

                    enthält Störstoffe wie

                    • Sonderabfälle wie Lacke, Farben und Leuchtmittel
                    • Dämmmaterial (Glaswolle, Styropor), asbesthaltige Baustoffe
                    • elektrische Geräte jeglicher Art
                    • Dachpappe